01234567890.0123456789001234567890

Prozent der Anlagesumme pro Monat zzgl. MwSt.


Online ist günstiger

Wertpapier-Dienstleistung

Aus der Wertpapier-Dienstleistung werden die Vergütungen für klimafonds.de sowie die Transaktionskosten und Depotgebühren gezahlt (nur bei Depotvolumen von mind. 5000€).

Jetzt startenAlle Anlegerinformationen ansehen

01234567890.0123456789001234567890

der Anlagesumme Prozent pro Monat.


Online ist günstiger

Finanzinstrumente

Die Kosten der Finanzinstrumente hängen von verschiedenen Faktoren ab, z.B. den aktuell in den Musterdepots verwendeten ETF’s oder den aktuellen Handelsspannen (Geld-/Briefkurs). Entsprechend ist der angegebene Wert nur als unverbindliche Durchschnittsgröße anzusehen. Diese Kosten hätte ein Anleger auch zu tragen, wenn er die ETF’s selbst handeln würde.

Jetzt startenAlle Anlegerinformationen ansehen


Voller Service

Drastisch niedrigere Kosten

Aufwendige Besuche und ausführliche, individuelle Gespräche entfallen. Das senkt die Kosten und wird in voller Höhe an Sie als Anleger weiter gegeben. Natürlich ist Ihr Geld trotzdem gut betreut. Unsere Forschungen und unsere Strategien kommen gleichzeitig allen Anlegern zu gute, statt für jeden einzelnen Anleger individuell bestimmt und umgesetzt werden zu müssen.

Am Ende stehen deutlich niedrigere Gesamtkosten, oder, bei angenommen gleicher Wertentwicklkung der Wertpapiere, ein deutlich höheres Anlageergebnis. Bitte beachten Sie, dass diese Prognosen unverbindlich sind und für Fehler bei den Annahme oder bei der Berechnung keine Gewähr übernommen wird.


Die Details:


Bei allen Berechnungen nehmen wir eine identische zugrunde liegende Wertentwicklungen an. In der Praxis erzielen aktiv gesteuerte Investmentfonds höhere oder niedrigere Renditen als passive Produkte. Wir nehmen als durchschnittliche TER (Total-Expense-Ratio) der aktiven Fonds 1,73 Prozent pro Jahr an. Wir gehen von einem Ausgabeaufschlag von durchschnittliche 2,25 Prozent pro Jahr aus.


Wir legen diesen auf 4 Jahre um, so dass sich hierdurch eine rechnerische Belastung von 0,56% pro Jahr ergibt. Weitere Gebühren wie Transaktionskosten, Depotgebühren oder Performance-Fees wurden nicht berücksichtigt. Quellen: Morningstar, Fondsnet, eigene Berechnungen. Stand 31.12.2017.


Diese Überlegung liegt ein durchschnittlicher Tausch der Fonds nach 4 Jahren zu Grund.


Jetzt beginnenAlle Anlegerinformationen ansehen

Einfach und transparent

Klarheit bei den Gebühren

Wir hassen nichts mehr als später auftauchende Gebühren, von denen am Anfang niemand etwas gewusst hat.

Deshalb ist unsere Gebührenstruktur einfach und klar. Ohne üble Überraschungen.




Das ist alles enthalten:

– Zusammenstellung Musterdepots

– Vorschläge ETF’s und Update’s zu den ETF’s

– Wertpapiertransaktionen

– Depot-/Konto-Führung

– Hotline für Eure Fragen

Jetzt starten

Was es bei uns nicht gibt:

– versteckte Kickbacks- und Rückvergütungen

– Ausgabeaufschläge

– untransparente Provisionen

– Performance-Gebühren

– Gebühren für Einstieg oder Ausstieg

Jetzt starten